Aperitif und Tapas

Brandade aus grünen Oliven mit Sardellen

Brandade aus grünen Oliven mit Sardellen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Genießen Sie als Aperitif oder Tapas diese Toasts aus grünem Olivenbrand mit Sardellen, eine Freude!

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 gOliven grün (abgelassenes Nettogewicht)
  • 200 g schwarze Oliven (abgetropftes Nettogewicht)
  • 6 Anschovis
  • 3 Kartoffeln Agria
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Zweig von Thymian
  • 1/2 Haufen Petersilie
  • Salz / Niora Pfeffer oder Espelette
  • Pfeffer- oder Paprikapulver

Brandade-Rezept für grüne Oliven

  • Die grünen Oliven mit der Knoblauchzehe, dem Zweig Thymian und dem Olivenöl in einen Topf geben und 30 Minuten lang leicht erhitzen, damit die Oliven und der Knoblauch verwechseln.
  • In der Zwischenzeit die Agria-Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis das Fleisch zart ist.
  • Nach dem Kochen schälen und das Fleisch in einer Schüssel sammeln.
  • Mischen Sie die kandierten grünen Oliven und den Knoblauch mit der Hälfte des kochenden Olivenöls mit einem Mixer, bis Sie eine Mischung aus Textur erhalten.
  • Kombinieren Sie die in 4 geschnittenen schwarzen Oliven, die grüne Olivenpaste und die Kartoffelpüree und würzen Sie sie nach Wunsch mit Salz, Pfeffer und Pfefferpulver
  • Mit der gehackten Petersilie und etwas Olivenöl abschließen
  • Zum Ankleiden auf Toast legen.

Tipp des Küchenchefs

Sie können auch Pastillen zubereiten, indem Sie Teigblätter oder Filoteig mit Brandade füllen. Zum Braten oder Braten für ein knuspriges Ergebnis.

Fotokredit: Philippe Asset / Mix’N’Olives


Video: How to Make itallian Basil Pesto, The best ever Recipe 78 (Kann 2022).