Bäume und Sträucher

Weiße Holunder: Kanadische Holunder

Weiße Holunder: Kanadische Holunder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der weiße Holunder ist ein wunderschön blühender Strauch, der für seine essbaren Früchte bekannt ist, die auch Vögel begeistern.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Sambucus canadensis
Familie : Adoxaceae
Art : Strauch

Höhe
: 3 bis 5 m
Exposition : Sonniger oder Halbschatten
Boden : Gleichgültig

Laub
: Abgelaufen -Blüte : Juni bis Juli

  • Lesen Sie auch : schwarzer Holunder, vom Pflanzen bis zum Ernten von Beeren

Weiße Holunder pflanzen

Der weiße Holunder wird gleichgültig gepflanzt, im Herbst oder im Frühjahr. Bevorzugen Sie eine Plantage im Herbste um die Erholung im Frühjahr zu erleichtern.

Wenn Sie im Frühjahr pflanzen müssen, planen Sie zu Beginn eine regelmäßige Bewässerung ein, um die Wurzeln im Boden zu verankern.

Er liebt die Sonne und jede Art von Erde, ob kalkhaltig, nass oder eher trocken.

  • Folgen Sie unserem Rat Sträucher pflanzen
  • In Hecken können wir die Sorten variieren, zum Beispiel mit a lila Holunderfür einen sehr dekorativen Effekt

Beschneiden, Pflege von weißem Holunder

Die weiße Holunderbeere ist ein Baum, der fast keine Pflege benötigt, da sie leicht zu züchten und robust gegen die meisten Krankheiten ist.

Um die schöne Färbung von Holunder zu verstärken, Schneiden Sie die Zweige im Frühjahr um etwa 1/3 zurück.

Über die weiße Holunderbeere Bescheid wissen

Weiße Holunder oder Holunderbietet ein leichtes Laub, eine diskrete und farbenfrohe Blüte und Früchte, die das Glück der Vögel machen.

Gleichzeitig sehr rustikal, resistent gegen -30 ° und nicht sehr empfindlich gegen Krankheiten, ist es ein sehr leicht zu züchtender Strauch.

Wir verbraucht sowohl Früchte als auch Blumen die in den nordischen Ländern sogar zu Wein verarbeitet werden. Wir vermeiden jedoch den Konsum rohe Beeren, da sie leicht giftig sind und kann bei hohen Dosen Übelkeit und Erbrechen verursachen.

Dieser schöne Strauch ist leicht wachsen und erfordert kaum Wartung, wenn es sich nicht um einen jährlichen Schnitt handelt, der nicht unbedingt obligatorisch ist.

Schließlich wissen Sie, dass Sie ausgezeichnete Holunder machen Holundergelees, Limonaden und Sirupe denn einmal gekocht geben sie ein sehr angenehmes und ziemlich essbares Aroma.

Sind die Früchte des weißen Holunders essbar?

Die Früchte sind essbar, aber seien Sie vorsichtig, es ist unbedingt erforderlich, die Beeren zu kochen, um das Risiko einer Toxizität auszuschließen.

Wenn Sie Zweifel haben, finden Sie heraus, dass Sie möglicherweise Magenprobleme haben.

Verwendung von weißem Holunder durch Gärtner

Holunderdung ist ein guter Weg, um Pflanzen ökologisch behandeln gegen bestimmte Parasiten wie Blattläuse oder Raupen.

Das Holundermist Rezept ist einfach: 1 kg Blätter in 10 l Wasser werden 3 bis 6 Tage lang fermentiert und dann filtriert, bevor sie als Spray verwendet werden.


Video: Was bringt uns in den Flow? (Kann 2022).