Bäume und Sträucher

Holly: An Federkielen mangelt es nicht!

Holly: An Federkielen mangelt es nicht!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Holly ist ein Strauch, der in den meisten Gebieten spontan wächst und bei allen für sein stacheliges Laub bekannt ist.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Ilex
Familie : Aquifoliaceae
Art : Strauch

Höhe
: 2 bis 5 m
Exposition : Sonniger und Halbschatten
Boden : Gewöhnliche

Laub
: Hartnäckig
Blüte : Kann
Früchte tragen : November bis März

Lesen Sie auch: Stechpalme ist Magie!

Holly Plantage

Wenn Stechpalme in allen Regionen gefunden wird, kann sie sich anpassen alle Arten von Klimazonen. Er toleriert alle Arten von Land und hält schlechtem Wetter stand.

Es ist besser zu Pflanze im Herbst um die Wurzelbildung zu fördern, aber Sie können bis zum Frühjahr pflanzen, um Frostperioden zu vermeiden.

Wenn Sie im Frühjahr pflanzen, planen Sie eine regelmäßigere Bewässerung im ersten Jahr nach dem Pflanzen.

  • Holly verträgt die Sonne, bevorzugt aber den Schatten, den Bäume in Wäldern und Wäldern bieten
  • Er mag eine gewisse Feuchtigkeit und Frische im Boden
  • Regelmäßiges Gießen im Frühling und Sommer ist im ersten Jahr nach dem Pflanzen wichtig.
  • Folgen Sie unseren Pflanztipps.

Wenn Sie eine Stechpalme in voller Sonne pflanzen möchten, bevorzugen Sie Sorten mit buntem Laub.

Holly beschneidet

Für die Stechpalme ist kein Schnitt erforderlich, solange das Wachstum der Stechpalme relativ langsam ist.

Sie können ihm jedoch problemlos die gewünschte Form geben.

  • Die beste Zeit, um Holly zu beschneiden, ist um Ende des Winters.
  • Geboren im Herbst nicht beschneiden Andernfalls werden Sie die hübschen roten Beeren nicht genießen.
  • Verwenden Sie Handschuhe, da die Federkiele Sie verletzen kann.
  • Vermeiden Sie es, Stechpalme hinein zu setzen Kompost weil seine Blätter sehr zäh sind und die Kompostierung lange dauern würde.

Über Holly Bescheid wissen

Holly ist bekannt für seine sehr würzigen Blätter und sowohl originell als auch dekorativ.

Er trägt je nach Art Früchte in verschiedenen Farben und bietet im Herbst kleine Beeren, die den ganzen Winter über auf dem Strauch bleiben und die bilden Vogelglück und Amseln im Besonderen.

Es ist diese Besonderheit, die es zu einem sehr macht dekorativ im Winter.

Die roten Beeren werden von weiblichen Füßen getragen, für deren Befruchtung die Anwesenheit eines männlichen Fußes erforderlich ist.

Holly Beeren dagegen sind giftig für den Menschen.

Holly ist ein relativ langsam wachsender Strauch, wenn nicht ein Baum.

Interessante Stechpalmensorten

Ilex aquifolium : Es geht um gemeinsame Stechpalme, am häufigsten angetroffen. Es gibt verschiedene Farben von Blättern und Beeren, von gelb über rot bis orange.

Ilex altaclerensis : Es ist eine Vielzahl von Stechpalmen sehr widerstandsfähig, relativ dornig und ziemlich schnell wachsend. Die Blätter sind gelb umrandet.

Ilex crenata : Es ist ein dornlose Stechpalme. Es bietet schwarze Beeren und ist ideal für den Bau einer dauerhaften Hecke.

Ilex latifolia : Seine Beeren sind a tiefrot und seine Blätter sind interessant für ihre Größe und glänzende Seite.

Holly zu Weihnachten

Das Laub ist immergrün und das macht es zu einem großartigen dekorativen Laub für Weihnachten!

Die glänzenden und ledrigen Blätter sind sehr dekorativ und widerstehen den für die Dekoration erforderlichen Drehungen und Manipulationen.

Holly ist auch ein Glückszeichen, wenn sie während der Ferienzeit an der Kranztür hängt.

So ist Holly im Laufe der Jahre zu einem festen Bestandteil der Weihnachtsdekoration geworden.

Kluger Tipp zu Holly

Um Obst zu haben, müssen Sie 2 Fuß pflanzen, ein Männchen und ein Weibchen ...

Lesen Sie auch: Stechpalme ist Magie!

Bildnachweis: Holly: © Pixarno Fotolia


Video: Shawn Mendes - If I Cant Have You (Kann 2022).