Zwiebelblumen

Muscari: hübsche kleine Blume

Muscari: hübsche kleine Blume


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Muscari, auch als Cluster-Hyazinthe bekannt, ist eine sehr dekorative Zwiebelblume.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Muscari
Familie : Asparagaceae
Typ: Federbirne

Höhe
: 15/20 cm
Exposition : Sonnig
Boden : Gewöhnliche

Blüte : März bis Mai

Die Pflege von der Pflanzung bis zur Blüte von Muscari im Frühjahr ist einfach und die dekorative Wirkung ist garantiert.

  • Lesen Sie auch: Wie man Hyazinthen gut wachsen lässt

Muscari Pflanzen

Das Pflanzen von Muscari-Zwiebeln ist ein wichtiger Schritt, da es die Blüte von Traubenhyazinthen verbessert.

Das beste Zeitraum die muscari zu pflanzen ist Herbst.

Ordnen Sie es in einer großen Gruppe an, um schöne Farbflecken zu bilden.

  • Sie können die Belichtung variieren, um die Blüten zu verteilen
  • Bevorzugen Sie sonnige oder teilweise schattige Situationen
  • Muscari wird in einer Tiefe gepflanzt, die dem Dreifachen der Zwiebel entspricht
  • Es ist beständig gegen sehr niedrige Temperaturen und sogar Schnee
  • Wenn die Blumen an Ort und Stelle bleiben, sät sie sich spontan neu

Muscari im Topf:

Muscari in Töpfen anzubauen ist durchaus möglich.

Befolgen Sie die gleichen Ratschläge wie beim klassischen Pflanzen, aber füllen Sie den Topf mit Blumenerde für blühende Pflanzen.

Lassen Sie Ihre Traubenhyazinthen nach Abschluss der Blüte in ihrem Topf und schneiden Sie das Laub erst, wenn es vollständig verwelkt ist.

Sie können auch andere Glühbirnen in Ihren Topf geben, wie z Tulpen oder einige Hyazinthen.

Muscari Wartung

Muscari ist eine Zwiebelpflanze, die keiner besonderen Pflege bedarf.

Wenn Sie Ihren Muscari in Töpfen anbauen, denken Sie daran, zu gießen, sobald der Boden auf der Oberfläche trocken ist.

Mit ein paar Aktionen können Sie eine haben schöne lang anhaltende Blüte von Jahr zu Jahr.

  • Schneiden Sie die Blätter nur, wenn sie vollständig verwelkt sind
  • Teilen Sie die Zwiebeln alle 3 bis 4 Jahre, um die Muscari zu regenerieren
  • Eine Änderung im Herbst macht die Blüte dichter und üppiger

Gut zu wissen über Muscari

Diese kleine Pflanze, die sich durch ihre kleine auszeichnet blaue Glockenblumen ist perfekt für Betten, Bordüren, Blumenbeete oder Steingärten.

  • Sie bilden, wenn es viele gibt, eine sehr schöne bunter Teppich.
  • Gut pflanzen mehrere Dutzend Glühbirnen an einem Ort und Sie werden den besten Effekt erzielen.

Die in unseren Gärten häufig verwendete Art ist die Muscari aus Armenien (muscari armeniacum) auch Clusterhyazinthe oder genannt mediterrane Muscari (Muscari Comosum)

Je nach Art und Sorte der Muscari können sie 20 bis 60 cm hoch sein, die häufigsten sind jedoch mittelgroß.

Topfmuscari werden häufig bereits im Winter in Floristen für den Innenbereich verwendet. Beachten Sie jedoch, dass sie normalerweise früher blühen müssen und sich nur schwer in den Boden einpflanzen lassen.

Kluger Tipp zu Muscari

Im Boden muss man nicht gießen, der Muscari braucht es nicht!

In Töpfen ist eine Bewässerung erforderlich, sobald der Boden an der Oberfläche trocken ist ...


Bildnachweis: © Ibulb


Video: Episode 64-Muscari (Kann 2022).