Fisch / Schalentiere

Gratinierte Jakobsmuscheln mit Nougatbutter

Gratinierte Jakobsmuscheln mit Nougatbutter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Leckeres Rezept für eine Vorspeise oder ein leichtes Gericht mit diesen gratinierten Jakobsmuscheln mit Nougatbutter.

Es ist sowohl originell als auch lecker.

Zutaten für 4 Personen:

  • 120 g halb gesalzene Butter
  • 25 g Petersilie
  • 30 g Zitronennougat
  • 60 g Parmesanpulver
  • 20 Nüsse St-Jacques
  • 5 Umdrehungen der Pfeffermühle

Gratinierte Jakobsmuscheln mit Nougatbutter

Bereiten Sie die Parmesan-Petersilie-Butter vor:

  • Nehmen Sie die Butter 20 Minuten vor Gebrauch heraus. In einer Salatschüssel die Butter mit einer Gabel bearbeiten.
  • Petersilie waschen, trocknen und hacken.
  • Mischen Sie das Nougat.

In einer Auflaufform,

  • Kombinieren Sie den Pfeffer, das gemischte Nougat und den Parmesan. Mischen.
  • Gießen Sie diese Zubereitung über die Butter und fügen Sie die gehackten Petersilienblätter hinzu.
  • Gut mischen, bis eine glatte Textur entsteht.
  • Legen Sie die so zusammengesetzte Butter auf eine Frischhaltefolie und formen Sie sie zu einer Rolle, wobei Sie die beiden Enden schließen.

30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schalten Sie den Ofen nach 30 Minuten in den Grillmodus (300 ° C, Temperatur 10).

  • Nehmen Sie die gemischte Butter heraus und schneiden Sie sie in Scheiben.
  • Auf jede Jakobsmuschel eine Scheibe Butter legen.
  • In einem sehr heißen Ofen backen. Die Jakobsmuscheln kochen, bis sie braun sind.
  • Dann senken Sie den Rost und die Muttern auf die erste Stufe und senken Sie die Hitze des Ofens für 1 Minute auf 180 ° (th.6).

Genieße die sehr heißen Jakobsmuscheln!

Über den Saint-Jacques

Die Jakobsmuschel ist eine Molluske, die in einer gerillten, fächerförmigen Schale untergebracht ist. Es trägt diesen Namen zu Ehren
Pilger nach Santiago de Compostela, die früher ein Ventil dieser Muschel an ihrem Mantel und ihrem Mantel befestigten
Hut.

Wein zum Saint-Jacques

Gratinierte Jakobsmuscheln mit Nougatbutter

Der salzige Charakter von Parmesan wird durch das Nougat gemildert, dessen Süße dem Gericht eine fast exotische Dimension verleiht und die Zartheit und Geschmeidigkeit der Schale verstärkt. St. Jacques. Je nachdem, ob Sie in Richtung dieser süßen Stange gehen oder im Gegenteil, um sie zu reduzieren, werden zwei gegensätzliche Weinsorten vorherrschen. So werden Weine aus Sauvignon-Traube hergestellt in einer nördlichen Region, wie z Sancerre, hebt die Zitrusnoten hervor und reduziert durch ihre Lebendigkeit die Süße der Zubereitung.

Auf der anderen Seite a Clairette des Languedoc unterstützt das Nougat in Bezug auf Aromen mit seinen zitronigen Noten sowie die Aromen mit seiner Flexibilität und Rundheit.

Preisidee:
-Sancerre 8 bis 15 €
-Clairette du Languedoc 5 bis 11 €
Maurice Chassin

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: Frische Jakobsmuscheln vorbereiten - Französische Küche mit Pierre (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Sagar

    Fliegen Sie einfach weg

  2. Scur

    Ich teile deine Meinung voll und ganz. Ich denke, das ist eine großartige Idee.

  3. Harun Al Rachid

    Stimmt dir absolut zu. Darin ist etwas eine hervorragende Idee, es stimmt Ihnen zu.

  4. Russ

    Ich entschuldige mich für die Störung ... Ich bin mir dieser Situation bewusst. Man kann diskutieren.

  5. Digul

    Bravo scheint mir ein großartiger Satz zu sein



Eine Nachricht schreiben