Gartenblumen

Giant Stipa: Pflegetipps

Giant Stipa: Pflegetipps


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Riesenstipa ist ein Gras, das, wie der Name schon sagt, dafür bekannt ist, große Höhen zu erreichen.

Es ist pflegeleicht und findet seinen Platz sehr gut in einem Grasbett, aber auch isoliert für seine schöne dekorative Kraft.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:


Familienname, Nachname
: Stipa gigantea
Familie : Poaceae
Art : Staude, Gras

Höhe
: 2 m
Exposition : Sonnig
Boden : Gewöhnlich, gut durchlässig

Laub
: Hartnäckig

Blüte : Juli bis Oktober

Foto: Von A. Barra (Eigene Arbeit) [GFDL (www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC-BY-3.0 (www.creativecommons.org/licenses/by/3.0)] über Wikimedia Commons

Den Riesenstipa pflanzen

Egal im Frühjahr oder Herbst.
Wählen Sie einen sonnigen Standort.

  • Multiplikation mit Teilung des Büschels im Herbst.

Riesige Stipa-Größe

Es ist kein Schnitt erforderlich, es ist jedoch vorzuziehen, die Stängel am Ende des Winters zurückzuschneiden.

Wenn Sie Ihre Stipa reduzieren möchten, warten Sie bis zum Ende der Blüte.

Über die Riesenstipa Bescheid wissen

Diese sehr große Staude ist eines der Gräser und bietet von Sommer bis Herbst herrliche goldene Halme.

Sie können die Stipa in mehrjährigen oder Strauchbeeten, aber auch isoliert oder zur Präsentation ihres hervorragenden Laubes installieren.

Die Wartung ist sehr einfach.

Kluger Tipp auf dem Riesenstipa

Dieses Gras eignet sich besonders für arme Böden.

Auch zu lesen


Video: Keeping Evergreen Grasses Looking Great! (Kann 2022).